Go to Top

Citrix XenApp 6 und XenApp 5 Feature Pack 3 zum Download bereit

 
Citrix XenApp 6 und XenApp 5 Feature Pack 3 zum Download bereit 

Ab dem 24. März 2010, steht das neue Citrix XenApp 6 Release zum Download bereit.XenApp-Kunden mit am 17. März 2010 gültigen Subscription Advantage-Lizenzen können das Produkt über www.mycitrix.com kostenfrei herunterladen.

 
Das ist neu in XenApp 6:
 
Einfachere Verwaltung – Mit der neuen Managementkonsole AppCenter vereinfacht XenApp 6 das Desktop-Computing deutlich. IT-Abteilungen können so alle Anwendungen im Unternehmen über eine zentrale Konsole aus verwalten.
 
Hohe Skalierbarkeit – XenApp 6 ist nach Testergebnissen auf mehr als 100.000 Nutzer gleichzeitig in einer einzelnen Serverfarm erweiterbar. Daraus ergeben sich für die Kunden ein deutliches Sparpotenzial und hohe Effizienz im Rechenzentrum.
 
Erweiterte Integration von Microsoft-Produkten – Mit der nahtlosen Integration von XenApp 6 und Microsoft App-V können Kunden auf eine beliebige Kombination von lokalen und gehosteten Lösungen bei der Bereitstellung von Anwendungen zurückgreifen. XenApp 6 umfasst auch den vollständigen Support für Microsoft Windows Server 2008 R2 mit einer Reihe von Erweiterungen für die Plattform. Dazu gehören ein vereinfachtes Provisioning und eine einfachere Automatisierung sowie effizientere Energienutzung.
 
Anwendungen über Selbstbedienungs-Oberfläche hinzufügen – Die Integration von Citrix Dazzle macht Anwender flexibler und mobiler: Sie können Anwendungen je nach Bedarf selbst auswählen und hinzufügen. Ein teurer IT-Support fällt dabei nicht an. In Dazzle kann ein Pool von Anwendungen aus XenApp oder Microsoft App-V, sowie SaaS- oder Web-Anwendungen angeboten werden. Benutzer wählen angebotene Anwendungen nach Bedarf aus und können diese dann in ihrer Umgebung nutzen.
 
Unterstützung für Mac und Smartphones – Zusätzlich zu PCs, Thin Clients und Laptops erlaubt XenApp 6 jetzt auch den Zugriff auf Windows-Anwendungen mit Macs und beliebten Smartphones wie dem Apple iPhone oder Geräten auf Basis Google Android und Windows Mobile.
 
Verbesserte High-Definition HDX Technologie – Durch zahlreiche Verbesserungen der HDX-Technologie in XenApp 6 können Kunden in Echtzeit beispielsweise Sprache oder Audio in CD-Qualität übertragen. Außerdem unterstützt XenApp 6 jetzt verschiedene USB-Endgeräte wie Webcams, Mikrofone, Digitalkameras und Scanner.
Ab sofort verfügbar ist auch XenApp 5 Feature Pack 3 für Windows Server 2008 R1 und Windows Server 2003. XenApp 5 Feature Pack 3 bringt Erweiterungen für HDX und Anwendungs-Virtualisierung, um Kunden auch Mehrwert für ihre bestehende Server 2003- und 2008 R1-Umgebungen bieten zu können. Kunden mit einem gültigen XenApp-Subscription Advantage-Vertrag am 18. September 2009 können dieses neue Release kostenfrei herunterladen.
Habe Sie weitere Fragen zu Citrix Xen? Nehmen Sie Kontakt auf:
[contact-form-7 404 "Not Found"]